Mann soll Ex-Frau erstochen haben

13. Februar 2011, 12:55
5 Postings

In Bayern festgenommen und in Haft - Geständig

Salzburg/Rosenheim - Eine tote Frau ist am Samstag im Innenhof eines Wohnanwesens in der Samerstraße in Rosenheim im benachbarten Bayern aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei hat den Ex-Ehemann, einen 42-jährigen gebürtigen Türken, verhaftet. Als Motiv gab der mutmaßliche Täter Eifersucht an, da seine Ex-Frau einen neuen Freund habe, wie die Polizei Rosenheim berichtete.

Der Ex-Mann konnte am Samstag gegen 16.30 Uhr in einem Waldstück im Gemeindebereich Samerberg gesichtet und festgenommen werden. Bei seiner Vernehmung gestand der Mann, seine ehemalige Frau auf deren Weg zur Arbeit abgepasst, sie mit einem Messer erstochen und anschließend unter ein abgestelltes Auto gezerrt zu haben, um sie dort zu verstecken.(APA)

Share if you care.