Rüstige Verkäuferin nahm Dieb Beute ab

12. Februar 2011, 17:31
40 Postings

76-Jährige packte Mann am Kragen und entriss ihm Kuvert

Eine rüstige Verkäuferin hat am Freitag in der Wiener Innenstadt einen Dieb in die Flucht geschlagen und ihm die Beute abgenommen.

Der Unbekannte gab sich kurz vor 18.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Rotenturmstraße zunächst als Kunde aus, schlich sich dann ins Büro und nahm sich ein Kuvert mit Geld, teilte die Polizei am Samstag mit. Das bemerkte die 76-jährige Angestellte und hinderte den Mann an der Flucht. Sie packte ihn von hinten am Kragen und entriss ihm das Kuvert.

Der Unbekannte wehrte sich und konnte entkommen. Die 76-Jährige blieb unverletzt.(APA)

Share if you care.