Monfils fällt gegen Österreich aus

12. Februar 2011, 13:08
6 Postings

Franzose gab in San Jose wegen Handgelenksverletzung auf - Sechs Wochen Pause

San Jose/Wien - Davis-Cup-Finalist Frankreich muss beim Weltgruppen-Auftakt 2011 gegen Österreich vom 4.-6. März am Flughafen Wien-Schwechat auf seine Nummer 1 Gael Monfils verzichten. Der 24-Jährige gab am Freitag (Ortszeit) beim ATP-Turnier in San Jose nach seinem Viertelfinal-Sieg gegen Tim Smyczek (USA) wegen andauernder Handgelenksprobleme auf. Der Weltranglisten-Zwölfte Monfils, der wegen seiner Probleme zuletzt schon in Memphis und Acapulco aufgegeben hatte, wird nun bis zu sechs Wochen pausieren müssen. (APA/Reuters)

Share if you care.