Mehr TV-Tipps für Sonntag

11. Februar 2011, 17:25
posten

a.viso | Friedrich Cerha - So möchte ich auch fliegen können | Pressestunde | Panorama: Aufklärung - Nicht genügend, setzen! | Highlights | Anne Will: Das Hartz-Theater | Spiegel TV | ttt: Die schöne neue Welt von Facebook

9.05

KULTUR

a.viso Chansonsängerin Marianne Dissard präsentiert ihr neues Album L'Abandon in Wien und Dornbirn. Außerdem: Harrison Birtwistles Kammeroper The Io Passion in Wien und das Theater Höllischer Himmel über eine Diven-WG. Bis 9.30, ORF 2

9.30

CERHAWIRD85

Friedrich Cerha - So möchte ich auch fliegen können Der renommierte Komponist, Dirigent und Interpret wird am 17. Februar 85 Jahre alt und ORF 2 gratuliert. Robert Neumüller begleitet Cerha durch die Entstehung eines Violinkonzerts. Rückblenden zeigen die Parallelen zwischen Leben und Werk des Musikers. Bis 10.15, ORF 2

11.05

DISKUSSION

Pressestunde Zu Gast sind die Seniorenchefs Andreas Khol (ÖVP) und Karl Blecha (SPÖ). Tarek Leitner (ORF ) und Rainer Nowak (Die Presse) fragen. Bis 12.00, ORF 2

13.05

MAGAZIN

Panorama: Aufklärung - Nicht genügend, setzen! Nina Horowitz präsentiert Beiträge aus den 1970ern rund um sexuelle Aufklärung. Bis heute drücken sich Lehrer wie Eltern um das "peinliche" Thema. Bis 13.30, ORF 2

19.00

KULTURMAGAZIN

Highlights 1) Premiere von Thomas Bernhards Stück Einfach kompliziert am Wiener Akademietheater. 2) Generalmusikdirektor Franz Welser-Möst dirigiert Le Nozze di Figaro an der Staatsoper. 3) Schauspieler Karl Markovics hinter der Kamera. 4) Interview mit Earth, Wind & Fire. Bis 19.20, ATV

19.20

POLITIK

Weltspiegel: Auslandskorrespondenten berichten aus Ägypten, Israel, Russland, China und Australien. Bis 20.00, ARD

20.15

KRIMI

Tatort: Stille Wasser In Bremen beobachtet ein neunjähriges Mädchen den Mord an ihren eigenen Eltern. Nur Hauptkommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) schafft es, das Vertrauen des Kindes zu gewinnen, und schöpft bald Verdacht im unmittelbaren Umfeld der Opfer. Bis 21.50, ORF 2

21.45

DISKUSSION

Anne Will: Das Hartz-Theater Die deutsche Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU), Manuela Schwesig (SPD), Ex-Banker Thomas Brauße, Publizist Jakob Augstein und Politikberater Michael Spreng diskutieren über eine Neuregelung. Bis 22.45, ARD

22.15

MAGAZIN

Spiegel TV Magazin Kay Siering moderiert Beiträge über den neuen Inzestfall in Deutschland, Weltuntergangsprophezeiungen und wie die Bundeswehr gegen Windmühlen kämpft. Bis 23.00, RTL

22.15

DOKUMENTATION

Food Inc. - Was essen wir wirklich? Robert Kenners oscarnominierter Film deckt auf, wie üble Machenschaften und Profitgier die Lebensmittelindustrie regieren. Bis 23.35, 3sat

23.05

MAGAZIN

ttt: Die schöne neue Welt von Facebook Autor David Kirkpatrick spricht über das aufrührerische Potenzial des Netzwerkes "Facebook-Effekt" , während Journalist Sascha Adamek vor Datenmissbrauch warnt. Weiters: Filme über die iranische Revolution und deutschen Fußball, der belgische Maler Luc Tuymans und Lisa Bassenge, Sängerin aus Berlin. Bis 0.00, ARD

Share if you care.