Iran feiert 32. Jahrestag der islamischen Revolution

11. Februar 2011, 16:12
41 Postings

Hunderttausende Iraner feiern heute den 32. Jahrestag der islamischen Revolution.

1

Männer tragen Plakate, auf denen "Tod für Amerika" und "Tod für England" zu lesen ist.

2

Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad spricht bei einer Ansprache am Azadi Platz von einer neuen politischen Ära im Nahen Osten. Der Volksaufstand in Ägypten zeige, dass die USA und Israel keinen Einfluss mehr hätten.

3
foto:epa/abedin taherkenareh

Iraner mit einer Karikatur des ägyptischen Präsidenten Hosni Mubaraks.

4
foto:epa/abedin taherkenareh

Ahmadinejad ruft die Menschen in Ägypten dazu auf, ihre Proteste fortzuführen.

5
foto: epa/abedin taherkenareh

Studentinnen schwingen während der Ansprache Ahmadinejads Landesflaggen.

6

Männer marschieren demonstrativ über die U.S. und israelische Flagge. Viele tragen ein Bild des geistlichen Führers Ayatollah Ali Khamenei.

7

Symbolisch tragen Demonstranten einen mit der israelischen und der U.S.-Flagge verkleideten Sarg zu Grabe.

8
foto:epa/abedin taherkenareh

Iraner mit einer Karikatur von U.S.-Präsidenten Barack Obama.

9

Auf dem Weg zum Azadi Platz hält Ahmadinejad ein Anti-Israel Plakat in seiner Hand.

10
Share if you care.