"Inside Wikileaks" zu gewinnen

10. Februar 2011, 14:48
16 Postings

Daniel Domscheit-Berg höchst private Bilanz von drei Jahren an der Seite von Julian Assange

Fünf Monate lang hat sich Wikileaks-Aussteiger Daniel Domscheit-Berg zurückgehalten, in seinem Buch aber packt der Ex-Kollege von Julian Assange aus. Er enthüllt höchst private Dinge über Projektgründer Assange und offenbart, dass die bei den Regierenden gefürchtete Enthüllungsplattform "lange nur aus zwei Vollzeit-Leuten und einem Server" bestand. Die Entscheidung, Internes nach außen zu tragen, sei ihm sehr schwergefallen. Das 300 Seiten starke Werk sei dabei "kein Abrechnungsbuch", sondern eine höchst private Bilanz von drei Jahren an der Seite von Julian Assange und "bei der gefährlichsten Website der Welt".

Zum Verkaufsstart verlost derStandard.at:

 

  • Fünf Exemplare von "Inside WikiLeaks"

 

"Inside WikiLeaks - Meine Zeit bei der gefährlichsten Website der Welt" von Daniel Domscheit-Berg und Tina Klopp ist im Ullstein Verlag erschienen.

>>> Zum Gewinnspiel

  • Artikelbild
    foto: ullstein verlag
Share if you care.