Unfall in Biogasanlage: Ein Todesopfer

10. Februar 2011, 12:07
3 Postings

Ein 47-jähriger Tankwagenfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen ist Donnerstag gegen 7.00 Uhr bei einem Unfall in einer Biogasanlage in Ottnang (Bezirk Vöcklabruck) in Oberösterreich ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einer Druckwelle vom Anhänger seines Lkw geschleudert. Erst rund zwei Stunden nach dem Unglück wurde die Leiche entdeckt, wie die Feuerwehr der APA mitteilte.

Der Mann transportierte Speisereste in die Anlage. Zum Abladen stieg er auf den Anhänger seines Lkw und öffnete den Deckel des Tanks. Laut Feuerwehr habe er offenbar vergessen, vorher Druck abzulassen. Der Inhalt des Behälters entwich explosionsartig, die Druckwelle katapultierte den Mann von seinem Fahrzeug. Als er etwa zwei Stunden später gefunden wurde, war er tot. Die Einsatzkräfte gehen von Selbstverschulden aus. (APA)

Share if you care.