Historischer Kalender

17. Februar 2011, 00:00
posten

17. Februar

1016 - Die Normannen setzen sich in Unteritalien fest. Unter der Führung von Robert Guiscard, späterem Herzog von Apulien und Kalabrien, verdrängen sie Byzantiner und Langobarden.

1386 - Durch seine Heirat mit der polnischen Königstochter Jadwiga aus der Dynastie Anjou erwirbt der litauische Großfürst Wladyslaw II. Jagiello auch die Krone von Polen. (Das polnisch-litauische Großreich besteht bis 1572.)

1491 - In den "Rosenkriegen" um die englische Thronfolge schlagen die Anhänger des Hauses Lancaster (rote Rose im Wappen) jene des Hauses York (weiße Rose) in der Schlacht von St. Albans.

1776 - Kaiser Joseph II. erhebt das Theater nächst der Burg in Wien zum Hof- und Nationaltheater (später Burgtheater).

1801 - Thomas Jefferson wird als Nachfolger von John Adams dritter Präsident der USA. Jefferson ist der Verfasser der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung

1911 - In Wien gewinnt der schwedische Eiskunstläufer Ulrich Salchow zum zehnten Mal den Weltmeistertitel.

1921 - In Dublin entsteht die katholische Laienbewegung "Legio Mariae".

1931 - Der japanischen Waseda-Universität gelingt erstmals die Fernsehübertragung einer Sportveranstaltung (Baseball) von einem Spielfeld in ein Laboratorium.

1956 - Nach dem Sieg der vereinigten nichtkommunistischen Linken bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in Frankreich ernennt Staatspräsident René Coty nicht den eigentlichen Wahlsieger Pierre Mendès-France, sondern den Sozialistenchef Guy Mollet zum Ministerpräsidenten.

1971 - In Polen werden wegen wachsender Unruhen die im Dezember 1970 angeordneten Preiserhöhungen rückgängig gemacht.

1981 - In der Wiener Staatsoper findet die deutschsprachige Erstaufführung der Jazzoper "Mass" von Leonard Bernstein statt.

1986 - In Versailles wird auf Initiative des französischen Staatspräsidenten Francois Mitterrand das erste Gipfeltreffen frankophoner Länder - von Haiti über den Libanon bis Vietnam - eröffnet.

1991 - Ein Autobombenanschlag fordert in der kolumbianischen Stadt Medellin 22 Menschenleben, 143 Personen werden verletzt.

2001 - Schwere Angriffe US-amerikanischer und britischer Kampfflugzeuge auf den Irak lösen scharfe internationale Kritik aus.

2001 - An der südfranzösischen Küste strandet ein Frachter mit 908 kurdischen Flüchtlingen aus dem Irak.

2006 - Die Immoeast gibt die bisher größte Kapitalerhöhung an der Wiener Börse bekannt. Mit der Mega-Kapitalaufstockung holt sich die Osttochter der Immofinanz noch im Frühjahr rund 3 Mrd. Euro über die Börse.

2006 - Mehr als 1.000 Menschenleben fordert ein Erdrutsch im Zentrum der Philippinen. Das Dorf Guinsaugon auf der Insel Leyte wird komplett verschüttet.

Geburtstage

Erwin Payr, öst. Chirurg (1871-1946)
Hans Bernoulli, schwz. Architekt (1876-1959)
Raf Vallone, ital. Schauspieler (1916-2002)
Friedrich Cerha, öst. Komponist (1926- )
Reginald Bartholomew, amer. Diplomat (1936- )
Roland Collombin, schwz. Skirennläufer (1951- )
Atle Skardal, norweg. Skirennläufer (1966- )
Paris Hilton, amer. Hotelerbin (1981- )
Bernhard Eisel, öst. Radrennfahrer (1981- )

Todestage

Heinrich Heine, dt. Dichter (1797-1856)
David Garnett, brit. Autor (1892-1981)
Hans Thimig, öst. Schauspieler (1900-1991)
Marcel Beck, schwz. Historiker (1908-1986)
Hervé Bazin, frz. Schriftsteller (1911-1996)
Johann Freihsler, öst. General und Politiker, Verteidigungsminister (1916-1981)

(APA)

Share if you care.