Historischer Kalender

12. Februar 2011, 00:00
posten

12. Februar

1156 - Auf dem Berg Karmel gründen Eremiten eine Gemeinschaft, deren Regel 1226 von Papst Honorius III. bestätigt wird. (Die Karmeliten übersiedeln 1238 nach Europa).

1736 - Die 19-jährige Erzherzogin Maria Theresia, Erbtochter von Kaiser Karl VI., heiratet den seit 1723 am Wiener Hof lebenden Herzog Franz Stephan von Lothringen (den späteren Kaiser Franz I. Stephan).

1851 - In Australien stößt Edward Hargraves am Summerhill Creek in New South Wales auf Gold. Der Fund löst den australischen Goldrausch aus.

1871 - In Bordeaux tritt die französische Nationalversammlung zusammen. Sie wählt nach der Niederlage im Deutsch-Französischen Krieg, dem Zusammenbruch des Zweiten Kaiserreichs von Napoleon III. und der Ausrufung der (Dritten) Republik den Journalisten und Historiker Adolphe Thiers zum provisorischen Regierungschef.

1931 - Papst Pius XI. spricht erstmals über den vatikanischen Sender und verkündet seine Botschaft "Qui arcano Dei consiglio". (Radio Vatikan wurde nach den Lateranverträgen von 1929 gegründet, die Leitung den Jesuiten übertragen).

1941 - Deutsche Verbände unter Erwin Rommel treffen zur Unterstützung der italienischen Truppen in Nordafrika ein.

1941 - In Oxford wird erstmals ein an Blutvergiftung leidender Patient erfolgreich mit reinem Penizillin behandelt. Nach fünf Tagen war der gesamte damalige Penizillinvorrat verbraucht, der Mann starb am 15.3.

1951 - In Teheran wird Schah Mohammed Reza Pahlevi mit seiner zweiten Gemahlin, Fürstin Soraya Esfandiary, getraut. Die erste Ehe des iranischen Herrschers mit Prinzessin Fawzia, der Schwester des ägyptischen Königs Faruk, war 1948 aufgelöst worden. (1959 vermählt sich der Schah nach der Scheidung von Kaiserin Soraya mit der Architekturstudentin Farah Diba).

1951 - Chinesen und Nordkoreaner starten im Koreakrieg eine neue Großoffensive, die jedoch unter enormen Verlusten zum Erliegen kommt.

2001 - In Israel stimmt der rechtsgerichtete Likud-Block unter dem neuen Ministerpräsidenten Ariel Sharon mehreren außenpolitischen Bedingungen der Arbeiterpartei zur Bildung einer Koalition zu.

2001 - Das Human Genom Projekt veröffentlicht eine Genkarte des nahezu vollständig entzifferten menschlichen Erbguts.

2006 - Olympische Spiele in Turin: Der Franzose Antoine Deneriaz zerstört die Gold-Träume von Michael Walchhofer in der alpinen Königsdisziplin. Der Franzose wird vor dem Salzburger Abfahrts-Olympiasieger.

Geburtstage

Eugen Ritter Böhm von Bawerk, öst. Wirtschaftswiss. und Politiker (1851-1914)
Eduard Freiherr von Böhm-Ermolli, öst. Feldmarschall (1856-1941)
Lou Andreas-Salome, dt. Schriftstellerin (1861-1937)
Mehmed VI. Vahdettin (Vahideddin), letzter Sultan des Osmanischen Reiches 1918-1922 (1861-1926)
Anna Pawlowa (eigtl. Matwejewna), russ. Tänzerin (1881-1931)
Hans Habe (eigtl. Janos Bekessy), amer.-dt. Publizist ung. Herk. (1911-1977)
Cearbhall O'Dalaigh, irischer Staatspräs. (1911-1978)
Karl Schiske, öst. Komponist (1916-1969)
Michel de Saint-Pierre, frz. Schriftst. (1916-1987)
Lorne Greene, kan. Schauspieler (1916-1987)
Hans Koller, öst. Jazzmusiker (1921-2003)
Rolf Brem, schwz. Bildhauer (1926- )
Martial Raysse, frz. Objektkünstler (1936- )
Fang Lizhi, chin. Astrophysiker u. Regimekritiker (1936- )

Todestage

Adolf Lorenz, öst. Orthopäde (1854-1946)
Andras Alföldi, ung. Historiker (1895-1981)
Elio Vittorini, ital. Schriftsteller (1908-1966)
Kristina Söderbaum, schwed.-dt. Schauspielerin und Fotografin (1912-2001)

(APA)

Share if you care.