Der indische Underdog mit Potenzial

9. Februar 2011, 13:32
8 Postings

Force India stellte den neuen VJM04 unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor

Adrian Sutil (Mitte) ist zuversichtlich, mit seinem neuen Auto auf dem Asphalt durchstarten zu können. "Die Entwicklung des Teams in den vergangenen beiden Jahren war beeindruckend. Was ich in der Firma und im Windkanal in den letzten Wochen gesehen habe, zeigt mir, dass wir diesen Kurs in dieser Saison fortsetzen können", sagte Sutil. Der Vorjahres-Elfte will heuer zu den besten acht Piloten gehören. Neu im Team ist DTM-Champion Paul di Resta (links). Testfahrer ist Nico Hülkenberg.

4
Share if you care.