VIG: Erste Group erhöht Kursziel

9. Februar 2011, 12:33
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben das Kursziel für die Aktien der heimischen Vienna Insurance Group (VIG) von 44,50 Euro auf 50,00 Euro nach oben revidiert. Das Anlagevotum "buy" wurde von den Experten beibehalten.

Begründet wurde die Kurszielerhöhung durch das starke Engagement des Versicherungsunternehmens in Zentral- und Osteuropa (CEE). In der Tschechischen Republik, der Slowakei und in Rumänien und Bulgarien sei die VIG die führende Versicherung.

Zusätzlich dazu heben die Experten das attraktive Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des Unternehmens heraus, seine solide Bilanz und einen ausreichend hohen Bestand an liquiden Mitteln zur Finanzierung weiterer Übernahmen und damit zusätzlichen Wachstums in der CEE-Region.

Die Analysten erwarten für den Zeitraum 2010 bis 2012 ein Ergebnis je Aktie von 3,03 Euro in 2010, 3,48 Euro in 2011 und 3,68 Euro in 2012. Die Dividende je Aktie schätzen die Experten auf 1,00 Euro in 2010, auf 1,10 Euro in 2011 und auf 1,20 Euro in 2012. (APA)

Share if you care.