Firefox 4 Beta 11 mit Schutz vor Tracking Cookies

9. Februar 2011, 11:20
21 Postings

Zuvor angekündigtes "Do not track"-Feature integriert – nächste Version soll bereits Release Candidate sein

Zwei Wochen nach der zehnten Beta-Version von Firefox 4 schieben die Entwickler nun Beta 11 des Browsers nach. Neu ist die Integration des "Do not track"-Features, das Schutz vor sogenannten Tracking Cookies bietet.

Unerwünschte Cookies

Mit dem neuen Feature wird verhindert, dass Websiten und Werbeunternehmen Cookies zur Verfolgung der Web-Aktivitäten eines Nutzers ablegen können. Damit kann den Nutzern Werbung präsentiert werden, die auf ihre Surf-Gewohnheiten abgestimmt sind. Wer das nicht will, kann in den Browser-Einstellungen die Setzung von Cookies deaktivieren. In dem Fall kann es jedoch auch zu Problemen bei der Anzeige von Websites kommen. Mozillas neues Feature bietet eine einfachere Lösung, bei ein User nur einmal den Empfang von Tracking Cookies ablehnen muss. Auch Google stellt für seinen Browser Chrome ein derartiges Feature bereit, allerdings über ein Plug-In.

Nächste Version bereits RC

Darüber hinaus soll die elfte Beta weiter an Stabilität gewinnen und eine bessere Performance bieten. Details können in den Release Notes nachgelesen werden. Die Firefox 4.0b11 kann ab sofort für Windows, Mac OS X und Linux heruntergeladen werden. Laut heise soll die nächste Version von Firefox 4 bereits der Release Candidate sein. Ein genaues Release-Datum ist jedoch noch nicht bekannt. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Firefox 4 Beta 11 veröffentlicht
    grafik: mozilla

    Firefox 4 Beta 11 veröffentlicht

Share if you care.