Vater erschoss seine drei Kinder

9. Februar 2011, 10:03
31 Postings

Motiv bisher nicht bekannt

Ein 43-jähriger Vater hat im dänischen Birkeröd seine drei Kinder mit einem Gewehr erschossen und anschließend mit Medikamenten einen Selbstmordversuch unternommen. Nach Angaben der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau waren die Kinder zwei, acht und zehn Jahre alt.

Ein Motiv für die Tat ist bisher nicht bekannt. Der Täter, der von der Mutter der Kinder seit mehreren Jahren geschieden ist, wurde ins Spital eingeliefert. Die Kinder lebten nach gängiger skandinavischer Praxis abwechselnd bei Mutter und Vater. (APA)

Share if you care.