Euro fester

9. Februar 2011, 17:33
posten

Bernanke-Kommentare stützen

Wien - Der Euro hat am späten Mittwochnachmittag gegen den US-Dollar etwas zugelegt. Knapp nach 17 Uhr notierte der Euro bei 1,3688 Dollar. Auch gegen den Yen konnte der Euro leicht zulegen. Gegen Franken und Pfund notierte der Euro gut behauptet.

Devisenhändler berichteten von einer guten Nachfrage nach Euro. Nachdem im Frühhandel Medienberichte über einen möglichen Wechsel von Bundesbank-Chef Weber zur Deutschen Bank den Euro belastet hatten, konnte sich die Devise im weiteren Verlauf wieder deutlich erholen. Auch die jüngsten Statements von US-Notenbankchef Ben Bernanke vor dem Kongress wurden als Hinweis auf anhaltend niedrige US-Zinsen verstanden und stützen damit den Euro, hieß es. (APA)

Share if you care.