Bub bei Verkehrsunfall schwer verletzt

9. Februar 2011, 09:16
posten

Achtjähriger lief hinter Bus auf die Straße und wurde von Pkw erfasst

Ein achtjähriger Bub ist am Dienstagnachmittag in Schwarzenberg (Bregenzerwald) bei einem Verkehrsunfall in seinem Heimatort schwer verletzt worden. Das Kind lief gegen 15.50 Uhr auf die Fahrbahn und wurde vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Pkw am Kopf getroffen. Der Bub erlitt Kopf- und Fußverletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert, informierte die Polizei.

Der Achtjährige war an einer Haltestelle an der Bödelestraße aus dem Bus ausgestiegen und unmittelbar hinter dem Fahrzeug auf die Straße gelaufen. Zur selben Zeit war ein 54-jähriger Autolenker aus den Niederlanden mit seinem Pkw talwärts unterwegs und erfasste das Kind. Der Bub konnte nach dem Aufprall noch selbst von der Straße auf den Parkplatz eines nahe gelegenen Hotels laufen, dort stürzte er und blieb auf dem Boden liegen. (APA)

Share if you care.