A1 Telekom Austria setzt voll und ganz auf Nitsche

8. Februar 2011, 12:37
52 Postings

Etat für die gesamte klassische Kommunikation in Händen der Agentur - Zusammenarbeit mit EuroRSCG wird beendet

Wien - In Zukunft werden alle Produkte von A1 und Telekom Austria unter einer einheitlichen Brand vermarktet. Für den Werbe-Etat wurde die Wiener Werbeagentur Nitsche von A1 Telekom Austria beauftragt, lässt das Unternehmen via Aussendung wissen.

Am 8. Juli 2010 erfolgte die rechtliche Verschmelzung der Mobilfunk- und der Festnetzgesellschaft von Telekom Austria unter dem Firmennamen A1 Telekom Austria. Die Agentur Nitsche betreut bereits seit einigen Jahren die Marke A1 und wurde jetzt mit dem Etat für die gesamte klassische Kommunikation beauftragt. Nicht inkludiert im Auftrag sind das Direkt-, das Online-Marketing und die Betreuung der Marke Bob.

Die Zusammenarbeit mit der Agentur EuroRSCG wird damit beendet, so A1 Telekom Austria. (red)

Share if you care.