Vancouver top, Ottawa im freien Fall

8. Februar 2011, 10:18
95 Postings

Wien - Die Vancouver Canucks haben am Montag in der NHL ihre Spitzenposition gefestigt. Die Canucks feierten gegen die Ottawa
Senators einen 4:2-Heimsieg und haben mit dem sechsten Sieg in Serie den Vorsprung auf die zweitplatzierten Philadelphia Flyers (Andreas Nödl) auf vier Punkte ausgebaut. Die Senators dagegen sind im freien Fall. Ottawa kassierte die zehnte Niederlage in Folge, ihre längste Niederlagenserie seit der Saison 1995/96. (APA)

NHL-Ergebnisse vom Montag: Toronto Maple Leafs - Atlanta Thrashers 5:4, Detroit Red Wings - New York Rangers 3:2, Nashville Predators - Edmonton Oilers 0:4, Calgary Flames - Chicago Blackhawks 3:1, Phoenix Coyotes - Colorado Avalanche 3:0, Vancouver Canucks - Ottawa Senators 4:2

Share if you care.