Präsident Préval regiert drei Monate länger

7. Februar 2011, 19:56
posten

Amtszeit verlängert - Stichwahl findet am 20. März statt

Port-au-Prince - Der haitianische Präsident René Préval wird wegen Verzögerungen bei der Wahl eines Nachfolgers weitere drei Monate im Amt bleiben. Wie das Präsidialamt in Port-au-Prince am Montag mitteilte, ist die Amtszeit Prévals bis zum 14. Mai verlängert worden. Über seine Nachfolge wird voraussichtlich in einer Stichwahl am 20. März entschieden. Das reguläre Mandat Prévals lief am Montag ab. Etwa 50 Demonstranten versammelten sich am Montag vor dem noch immer zerstörten Nationalpalast und forderten den sofortigen Abgang Prévals.

Zur Stichwahl treten die frühere First Lady Mirlande Manigat und der populäre Sänger Michel "Sweet Mickey" Martelly an. Der von der Regierung unterstützte Kandidat Jude Célestin war in der vergangenen Woche von der Wahlkommission ausgeschlossen worden, weil Beweise für Wahlbetrug vorlagen. Die USA und andere westliche Staaten hatten ihre Zustimmung zu einer Verlängerung von Prévals Amtsperiode signalisiert, um ein Machtvakuum in dem Land zu verhindern. (APA/sda)

Share if you care.