Retro-Bike mit Einspritzung

7. Februar 2011, 16:57
80 Postings
Bild 1 von 9
foto: hersteller

Das Bild der beiden Exekutivbeamten, die in ihrem zweier Golf dreingeschaut haben, als hätten sie den Leibhaftigen gesehen, werde ich nie vergessen. Es sind schon ein paar Lenze ins Jahr gezogen, als mein Altvorderer damals den Schlüssel seiner Kawasaki W650 am Küchentisch liegengelassen hatte. Sie wissen schon, die Retro-Kawa, die so edel alt ausschaut, aber gebraucht damals einen Pappenstiel kostete. Ich sprang in die Kombi, riss die Alte an und fuhr ohne Ziel los. Gleich die erste Ampel fängt grün zu blinken an, als ich mich nähere. Obwohl die W650 vorne eine Scheibenbremse hat, ist Verzögern nicht ihre Stärke. Also am Gas bleiben, den Hintern auf die Kurveninnenseite verlagern, Knie raus und ums Eck.

weiter ›
Share if you care.