Führung kommerzieller ORS-Tochter ausgeschrieben

6. Februar 2011, 22:00
1 Posting

Wagenhofer und Grill dürften auch sie führen

Nicht nur der ORF, auch seine Töchter müssen ihre Aktivitäten nach dem EU-Wettbewerbsverfahren zwischen kommerziell und öffentlich-rechtlich trennen. Die ORF-Sendertochter ORS bekommt nun eine kommerzielle Tochter, ORS comm. Und für die hat der ORF am Samstag in der Wiener Zeitung zwei Geschäftsführer, einen kaufmännischen und einen technischen ausgeschrieben. Die Jobs dürften, wie in der ORS selbst, an Michael Wagenhofer (kaufmännisch) und Norbert Grill (Technik) gehen. Manager können offenbar öffentlich-rechtlich und kommerziell zugleich sein. Die Bewerbungsfrist: ein Monat. (fid)

Share if you care.