The Generation of 2011

6. Februar 2011, 20:21
100 Postings

Ein Frühling der Demokratie - warum nicht auch bei uns?

Nach Tunesien erlebt nun auch Ägypten einen Prozess der demokratischen Öffnung. Die alten Kräfte werden ein Zugeständnis nach dem anderen machen und versuchen, die Prozesse zu kontrollieren, zu bremsen, aber in Wirklichkeit werden sie die Getriebenen sein, die hektisch versuchen, von der Geschichte nicht abgehängt zu werden. FS Misik behandelt diese Woche folgende Fragen: Wie kommen westliche Bürger und Publizisten eigentlich dazu, den Ägyptern Stabilität statt Freiheit zu empfehlen? Hat sich Barack Obama richtig verhalten, oder hätte er sich deutlicher hinter die Pro-Demokratie-Bewegung stellen müssen? Warum platzt der "Generation 2011" gerade jetzt der Kragen? Und könnte es einen ähnlichen Aufstand auch bei uns geben?

Share if you care.