Team Oberstdorf

6. Februar 2011, 17:06
posten

1. Österreich 1.579,1 Punkte
(Thomas Morgenstern 205/209,5 m - Andreas Kofler 199/203,5 - Gregor Schlierenzauer 197/204,5 - Martin Koch 191,5/204)

2. Norwegen 1.528,6
(Johan Remen Evensen 202,5/207,5 - Anders Jacobsen
204,5/207 - Björn Einar Romören 174,5/184,5 - Tom Hilde 195,5/206,5)

3. Deutschland 1.479,2
(Michael Neumayer 187,5/185,5 - Richard Freitag
180/193,5 - Michael Uhrmann 191,5/209 - Severin Freund 188,5/218)

4. Finnland 1.471,8
5. Japan 1.434,3
6. Polen 1.379,3
7. Slowenien 1.356,7
8. Tschechien 1.287,0

nicht im 2. Durchgang:
9. Russland 524,8

Team-Tour-Wertung - Endstand nach fünf Konkurrenzen:
1. Österreich 4.564,2 Punkte - 2. Norwegen 4.312,8 - 3. Deutschland 4.302,6 - 4. Polen 4.219,9 - 5. Finnland 4.135,8 - 6. Japan 3.934,2 - 7. Tschechien 3.823,8 - 8. Slowenien 3.751,8 - 9. Russland 1.731,7 - 10. Italien 1.265,5 - 11. Schweiz 1.040,7 - 12. Frankreich 890,8 -
13. Bulgarien 105,5

Die Wertung setzt sich aus zwei Teambewerben (Willingen und Oberstdorf) und drei Einzelkonkurrenzen (Willingen, Klingenthal und Oberstdorf) zusammen - Österreich erhält 100.000 Euro Preisgeld. In den Individual-Konkurrenzen kamen jeweils die zwei besten Springer pro Nation in die Gesamtwertung.

Share if you care.