Auftritt: Clinton, Ban, Merkel

5. Februar 2011, 08:19
2 Postings

Thema Ägypten dominiert Tagesordnung

München - Unter dem Eindruck der Ereignisse in Ägypten wird am heutigen Samstag die Münchner Sicherheitskonferenz fortgesetzt (09.00 Uhr). Im Mittelpunkt des zweiten Tags der Gespräche stehen Reden von US-Außenministerin Hillary Clinton, UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Von allen Rednern wird eine Bewertung der aktuellen Geschehnisse erwartet.

Außerdem steht das Thema atomare Abrüstung auf der Tagesordnung. Die USA und Russland wollen die Urkunden zum START-Abkommen zur atomaren Abrüstung austauschen, womit dieses offiziell in Kraft tritt. Außerdem tagt am Rande der Konferenz das Nahost-Quartett und will beraten, wie der Friedensprozess zwischen Israel und Palästinensern wieder in Gang gesetzt werden kann. (APA)

Share if you care.