Freie Zimmer trotz sehr guter Buchungslage

4. Februar 2011, 17:45
posten

Hotelbetriebe gut gebucht, freie Zimmer aber noch in allen Kategorien erhältlich

Wien - Wien und Niederösterreich haben am Freitag mit der Zeugnisverteilung an 440.000 Schüler den Reigen der Semesterferien eröffnet. Kommenden Freitag sind Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und das Burgenland an der Reihe; die Steiermark und Oberösterreich folgen am 18. Februar.

Obwohl die Hotelbetriebe im Februar österreichweit sehr gut gebucht seien, gebe es noch in allen Kategorien freie Zimmer, sagte der Präsident der Österreichischen Hoteliervereinigung, Sepp Schellhorn, dem STANDARD.

Das habe damit zu tun, dass sich die Ferien heuer nahezu ideal verteilten. Schellhorn: "Im Vorjahr hatten die Wiener eine Woche früher Ferien, da waren noch Gäste aus Osteuropa da." Dies sei heuer nicht der Fall. Verhinderte Ägypten-Urlauber könnten, auch wenn es schon spät sei, ein freies Zimmer in Österreich finden. (stro, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 5./6.2.2011)

Share if you care.