Bernhard zum 80er

4. Februar 2011, 17:14
posten

Zahlreiche Buchveröffentlichungen und Veranstaltungen

Auch 22 Jahre nach seinem Tod ist Thomas Bernhard bei Lesern beliebt und auf dem Buchmarkt erfolgreich. So sind allein im letzten Monat anlässlich des 80. Geburtstags des Autors bei Suhrkamp ein Bernhard-Lesebuch, Erzählungen (Goethe schtirbt) und ein Sammelband mit Bernhards "öffentlichen" Texten (Der Wahrheit auf der Spur, siehe oben) erschienen. Der Residenz Verlag brachte eine feine Ausgabe mit der Autobiografie (Die Ursache, Der Keller, Der Atem, Die Kälte, Ein Kind) heraus, die zu den "Schönsten Büchern 2010" gezählt wird, und im Müry Verlag erschien Sepp Dreissingers empfehlenswertes Buch Was reden die Leute - 58 Begegnungen mit Thomas Bernhard. Von den zahlreichen Veranstaltungen zum Geburtstag seien hier der Bernhard-Abend im Burgtheater (9. Februar, 20.15), die Ausstellung in der Galerie Westlicht in Wien sowie das Salzburger Symposium "Der unbekannte Bernhard. Entdeckungen aus dem Nachlass" (12. Februar, 9 bis 18 Uhr, Edmundsberg, Europasaal) und die Bernhard-Matinee "Jedes Wort ein Treffer" im Landestheater Salzburg (13. Februar, 11 Uhr) erwähnt. (red, DER STANDARD7ALBUM - Printausgabe, 5./6. Februar 2011)

Share if you care.