Bene: RCB erhöht Kursziel

4. Februar 2011, 10:09
posten

Wien - Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel für die Aktien der heimischen Bene von 1,75 auf 2,35 Euro nach oben revidiert. Die Kaufempfehlung "buy" wurde beibehalten. Zum Vergleich: Gegen 9.50 Uhr notierten Bene an der Wiener Börse mit einem Plus von 3,46 Prozent auf 1,95 Euro.

Für die Geschäftsjahre 2010/11 und 2011/12 prognostizieren die Experten einen Verlust je Aktie von 0,48 bzw. 0,06 Euro. Dividendenausschüttungen erwarten die Analysten für diesen Zeitraum keine. Im Geschäftsjahr 2012/13 soll laut Schätzungen dann wieder ein Gewinn je Aktie von 0,18 Euro erwirtschaftet werden; die Dividendenschätzung beläuft sich hier auf 0,05 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.