Betrunkener Jugendlicher stach Mann in den Bauch

4. Februar 2011, 09:40
75 Postings

Mit abgebrochener Glasflasche - Anschließend geflüchtet

Ein 20-jähriger Salzburger ist in der Nacht auf Freitag nach Verlassen eines Lokals in Salzburg-Maxglan von einem Jugendlichen verletzt worden. Der offenbar alkoholisierte Bursche attackierte den 20-Jährigen auf dem Gehsteig mit einer abgebrochenen Glasflasche. Der Mann wurde am Bauch verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in die Unfallchirurgie des Landeskrankenhauses Salzburg gebracht, berichtete die Polizei.

Der 20-jährige Salzburger ist vor dem Lokal auf zwei männliche, offenbar stark alkoholisierte Jugendliche getroffen, wobei ihm einer der beiden, ohne dass ein Streit vorausgegangen war, verletzte. Danach rannten die beiden davon. Der junge Mann, der eine Schnittverletzung erlitt, ging zurück in das Lokal, wo das Personal Rettung und Polizei verständigte. Eine Fahndung wurde veranlasst, blieb jedoch vorerst erfolglos. (APA)

Share if you care.