Historischer Kalender

5. Februar 2011, 00:00
posten

5. Februar

506 - Alarich II., König der Westgoten, verkündet die "Lex Romana Visigothorum", eines der wichtigsten Gesetzeswerke des frühen Mittelalters.

1901 - Die USA und Großbritannien regeln in einem Abkommen Bau und Nutzung des Panamakanals. Die Vereinigten Staaten übernehmen die Fortsetzung der von Frankreich begonnenen Arbeiten.

1916 - In Zürich wird das Künstlerlokal "Cabaret Voltaire" als Sammelpunkt der Dadaisten eröffnet, die das Irrationale zum Grundprinzip erheben.

1936 - In den USA läuft Charlie Chaplins Film "Moderne Zeiten" an. Als Regisseur und Hauptdarsteller übt Chaplin beißende Kritik an der Industrieproduktion, die den Menschen zu einem Rädchen im Getriebe degradiert. In Nazi-Deutschland wird der Streifen verboten.

1941 - In dem von Deutschland besetzten Großherzogtum Luxemburg wird mit sofortiger Wirkung die deutsche Reichsmark als Währung eingeführt.

1956 - Das Büro des kommunistisch gelenkten Weltgewerkschaftsbundes in Wien wird polizeilich geschlossen.

1971 - Die amerikanischen "Apollo-14"-Astronauten Alan Shepard und Edgar Mitchell betreten den Mond. Sie stellen Messgeräte auf und sammeln Gesteinproben.

1971 - Der Hauptbahnhof der Schweizer Stadt Luzern wird durch ein Großfeuer zerstört.

1991 - Das Zentralkomitee der KPdSU warnt vor drohender Anarchie und Blutvergießen in Teilen der Sowjetunion.

1996 - SPÖ und ÖVP einigen sich auf ein 100-Milliarden-Schilling- Paket zur Budgetsanierung.

Geburtstage

Marie Marquise de Sevigné, frz. Schriftstellerin (1626-1696)
August von Parseval, dt. Ingenieur (1861-1942)
Ferdinand Hochstetter, österr. Anatom (1861-1954)
Sir John Pritchard, brit. Dirigent (1921-1989)
Arthur O. Sulzberger, amer. Zeitungsverleger (1926- )
Kaspar Villiger, schwz. Politiker (1941- )
Charlotte Rampling, brit. Schauspielerin (1946- )
Boris Bukowski, österr. Musiker (1946- )

Todestage

Leopold Joseph Graf von Daun, öst. Feldmarschall (1705-1766)
Thomas Carlyle, schott. Essayist (1795-1881)
Anton Menger, öst. Jurist (1841-1906)
Ferdinand Kitt, österr. Maler; 1926-1928 Präsident der Wiener Secession (1887-1961)
Matyas Rakosi, ung. Politiker (1892-1971)
Pedro Arrupe, span. Theologe, Generaloberer der Jesuiten (1907-1991)
Gianandrea Gavazzeni, ital. Dirigent (1909-1996)

(APA)

Share if you care.