Edouard Glissant 1928-2011

3. Februar 2011, 11:54
posten

Star-Autor der französischsprachigen Karibik

Paris - Der Schriftsteller Edouard Glissant, der als einer der bedeutendsten Autoren der französischsprachigen Karibik gilt, ist im Alter von 82 Jahren gestorben, berichteten französische Medien am Donnerstag. Der auf der Antilleninsel Martinique geborene Autor galt als intellektueller Vordenker. In seinen Werken hat er sich mit Fragen postkolonialer Identität und kulturtheoretischen Themen auseinandersetzt.

Er gehörte künstlerisch-literarischen Kreisen und Foren der schwarzen Emanzipationsbewegung an und beteiligte sich in den 50er Jahren an den Protestbewegungen der französischen Linken. Glissant galt als ungewöhnlich wortgewaltiger Autor. Auf Deutsch sind von ihm erschienen "Die Hütte des Aufsehers", "Sturzflut. Das Lied von Martinique" sowie 2010 "Das magnetische Land. Die Irrfahrt der Osterinsel Rapa Nui". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Edouard Glissant 2007

Share if you care.