Ost trifft West im Unkai

7. Februar 2011, 16:47
6 Postings

Das Erscheinen einer neuen Yakitori-Sauce feiern Hiroshi Sakai vom Unkai und Jacqueline Pfeiffer vom Le Ciel mit einer kulinarischen Kooperation - Mit Rezepten zum Nachkochen

Bild 1 von 5
derstandard.at/tinsobin

Schauplatz Grand Hotel Wien, 7. Stock. Hiroshi Sakai, Küchenchef des Unkai, und Jacqueline Pfeiffer, Küchenchefin des Le Ciel, kochen im neu adaptierten Unkai anlässlich der Markteinführung einer neuen Yakitori-Sauce von 14. Februar bis 2. März ein "East meets West"-Menü. derStandard.at war bei der Verkostung dabei.

Als Amuse Bouche serviert man auf einem Kästchen mit glühenden Kohlen ruhende Yakitori-Variationen: Hühnerkeule mit Seetangstreifen, Entenbrust mit Sancho Pfeffer und Tsukune (Hühnerbällchen) mit Seetang (ganz vorne). Dazu Yakitori-Saucen-Variationen wie Eigelb-, Senf-, Sancho-Pfeffer-, Mayonnaise-, Gänseleber- oder Misosauce. >>> zum Tsukune-Rezept.

weiter ›
Share if you care.