Gewinnexplosion bei japanischer MUFG

3. Februar 2011, 11:04
posten

Tokio - Sinkende Kreditkosten haben der größten japanischen Bank Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG) einen Gewinnsprung beschert. Für das abgelaufene Quartal wies die gemessen an den Einlagen größte Bank des Landes am Donnerstag einen Gewinnzuwachs von rund 250 Prozent auf umgerechnet 1,75 Mrd. Euro aus. Dies war deutlich mehr als von Analysten erwartet. Dennoch behielt das Geldhaus seinen Ausblick für das laufende Geschäftsjahr (per Ende März) von knapp 4,5 Mrd. Euro bei.

Experten trauen der MUFG durchaus mehr zu. Die Aktien der MUFG gaben am Donnerstag um 1,8 Prozent nach. Die Quartalszahlen wurden nach Börsenschluss in Tokio veröffentlicht. (APA/Reuters)

Share if you care.