11,73 Prozent Renditechance

3. Februar 2011, 08:26
posten

Falls der Ölpreisanstieg der vergangene Tage zu stark war... - Von Walter Kozubek

Der Ölpreis legte in den vergangenen Tagen wegen der unsicheren Situation in Ägypten ordentlich zu. Die Sorgen um eine mögliche Blockade des Suez-Kanals und über ein Ausbreiten der Unruhen auf umliegende arabische Länder ließ den Preis für ein fass Brent Crude Oil auf mehr als 100 US-Dollar ansteigen.

Falls sich Lage in Ägypten doch schneller als befürchtet beruhigen sollte, könnte der Ölpreis einen wesentlichen Teil seiner jüngsten Kursgewinne wieder abgeben. Mit Reverse Bonus-Zertifikaten ist sogar bei einem weiteren Ölpreisanstieg noch positive Rendite möglich.

Chance auf 11,73 Prozent Ertrag in drei Monaten

Das währungsgesicherte DZ Bank-Reverse Bonus-Zertifikat mit Cap auf den an der ICE in London gehandelten Brent Crude Oil Future, wird am 25.5.11 fällig. Die Barriere des Reverse-Zertifikates befindet sich bei 122,80 USD, die Bonus-Schwelle, die auch als Cap fungiert, bei 76,2385 USD. Das Zertifikat wurde am 22.9.10 beim Futures-Stand von 79,25 Euro mit 100 Euro emittiert.

Beim Ölpreis von 103,221 USD wurde das Zertifikat mit ISIN: DE000DZ2KW87, mit 92,40 - 92,90 Euro gehandelt. Wenn der Ölpreis bis zum finalen Bewertungstag (18.5.11) permanent unterhalb der Barriere von 122,80 USD verbleibt, dann wird das Zertifikat mit dem Bonus-Level (=Cap) in Höhe von 103,80 Euro zurückbezahlt. Somit errechnet sich für die kurze Restlaufzeit von etwas mehr als drei Monaten ein Ertrag in Höhe von 11,73 Prozent, wenn der Ölpreis innerhalb dieses Zeitraums nicht um mehr als 18,30 Prozent zulegt.

Wird die Barriere berührt oder überschritten, dann erlischt die Chance auf die Bonuszahlung. In diesem Fall wird die prozentuelle Differenz zwischen dem am Bewertungstag aktuellen Ölpreis und dem Startwert ermittelt und von der Zahl 2 subtrahiert. Notiert der Ölpreis am Ende beispielsweise bei 130 USD, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 2-((130:79,25)x100)=36 Euro erfolgen. Notiert Öl nach der Barriereberührung bei 110 USD, so wird das Zertifikat gemäß der Formel mit 61,20 Euro getilgt.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Reverse Öl-Bonus-Zertifikat eignet sich ausschließlich für Risiko bereit Anleger, die davon ausgehen, dass Brent Crude Oil-Futures bis zum 18.5.11 nicht auf 122,80 USD oder noch höher ansteigen. Die Renditechance auf 11,73 Prozent innerhalb einer solch kurzen Restlaufzeit ist zweifellos reizvoll. Im Gegenzug ist das Verlustrisiko im Falle der Barriereberührung hoch.

Share if you care.