Klasse und Masse

12. Mai 2003, 12:58
posten

Gruppenschau der Meisterklasse Franz Graf in der IG Bildende Kunst

"thisplay" oder Display, beides stimmt bei der Gruppenschau der Meisterklasse Franz Graf, Akademie der bildenden Künste. Schräg gegenüber der Wirkungsstätte Semperdepot zeigen die Schüler Masse - und vielerorts Klasse. Egal, jetzt wird ja nur geübt, jetzt ist man noch geschützt im Schoße der Uni, und/aber jetzt wirft die Reihe "Young Line" schon die "Kleinsten" auf den Markt. Vergnüglich präsentiert als roughe-toughe Assemblage von "abstrakt" bis "konkret", von Malerei und Grafik bis zur Skulptur - etwa in Form eines Barbie-Friedhofes in einer goldenen Schaumwulst-Wolke. Zukunftsweisend für die weiblichen Künstlerinnen hat Melanie Mitas ihr mit Zitaten bedrucktes Papiersäckchen unauffällig zu den vielen Foldern geschmuggelt. Zitate, die beweisen, dass es in der Kunstwelt punkto Frauenrepräsentation und -bezahlung auch nicht besser aussieht als in der restlichen Welt. (dok/DER STANDARD, Printausgabe, 12.5.2003)

IG Bildende Kunst
1060 Wien
Gumpendorfer Str. 10-12
Tel.: 01/) 524 09 09, IG Bildende Kunst

Bis 13. Juni

  • Ausstellungsansicht
    foto: ig bildende kunst

    Ausstellungsansicht

Share if you care.