Übermannshohe Orchidee stellt Weltrekord auf

2. Februar 2011, 17:46
5 Postings

Exemplar einer Grammatophyllum speciosum hat zweieinhalb Meter lange Stängel

Brasilia - Möglicherweise werden Sie vom Anblick (siehe den unten stehenden Link) enttäuscht sein, denn sie sieht eher nach einem Strauch aus. Und doch dürfte das Exemplar einer Grammatophyllum speciosum, das im Nationalen Orchideen-Park von Brasilia wächst, die größte Orchidee der Welt sein. Ihr Stängel sind bis zu zweieinhalb Meter lang und sie trägt rund 400 Blüten, wie das brasilianische Institut für Umwelt und Erneuerbare Naturressourcen mitteilte. 

Die eigentlich in Malaysia beheimatete Pflanze ist fünf Jahre alt und hat bereits 19 lange Stängel - und diese könnten sogar noch um einen halben Meter wachsen. Die Pflanze habe sich bereits an das "harte Klima" in Brasilien gewöhnt, das deutlich trockener als in Malaysia ist, wie Parkdirektor Lou Menezes sagte. (APA/red)

Share if you care.