Reisser

2. Februar 2011, 14:09
posten

Teaser Teaser

test test


Radmila Marković* kam im Alter von 19 Jahren aus Serbien nach Österreich. Im daStandard-Interview erzählt die heute 58jährige von ihrer ersten Wohnung in Österreich, die sie das "Kellerloch" nennt, über illegale Arbeit, das berühmt-berüchtigte "Tschuschendeutsch" und über ihre romantisch verklärte Vorstellung vom "reichen Ausland".

 

link, link

  • Artikelbild
    foto: olivera stajic
Share if you care.