Internet in Ägypten wieder erreichbar

2. Februar 2011, 12:51
5 Postings

Provider dürfen wieder Betrieb aufnehmen - Soziale Netzwerke offenbar weiterhin blockiert

In Ägypten soll das Internet wieder erreichbar sein. Laut Reuters berichteten zunächst Nutzer aus Kairo und Alexandria, dass sie wieder Zugriff auf das Internet haben. Die ägyptische Regierung hatte am 28. Jänner die Abschaltung der Dienste angeordnet.

Soziale Netzwerke blockiert

Bestätigt wurden die Berichte auch von Hassan Kabbani, CEO des Mobilfunkbetreibers Mobinil. Gegenüber dem Wall Street Journal sagte er, dass die Regierung den Providern wieder erlaubt habe, ihre Dienste anzubieten. Offenbar bleiben aber soziale Netzwerke weiterhin blockiert. (red)

Der WebStandard auf Facebook

Share if you care.