Donaufestival sucht alte Vinylschallplatten

1. Februar 2011, 17:44
2 Postings

Für Installations-, Performance- und Musikprojekt "Vinyl Ralley" gedacht

Krems - Für seine diesjährige Ausgabe sucht das Kremser Donaufestival jede Menge alte Vinylschallplatten. Aus tausenden Schallplatten soll der Belag für die "Vinyl Ralley" gewonnen werden. So heißt ein Installations-, Performance- und Musikprojekt des australischen Künstlers Lucas Abela. Annahmestellen für alte Platten sind in Wien der Substance Recordstore (1070 Wien, Westbahnstraße 16) sowie das Festivalbüro in Krems am Minoritenplatz 4. Das Musik- und Theater-Festival findet vom 28. April bis 7. Mai statt. (flu/DER STANDARD, Printausgabe, 2. 1. 2011)

Share if you care.