Gegen Wehrpflicht aus journalistischer Neugier

31. Jänner 2011, 19:21
12 Postings

"Nicht wirklich statthaft" findet Fritz Wendl, Sprecher des ORF-Redakteursrats, dass ORF-On-Manager Karl Pachner in Facebook die Abschaffung der Wehrpflicht "mag"

"Nicht wirklich statthaft" findet Fritz Wendl, Sprecher des ORF-Redakteursrats, dass ORF-On-Manager Karl Pachner in Facebook die Abschaffung der Wehrpflicht "mag". Auch ORF-Manager dürften keinen Zweifel an der Unabhängigkeit aufkommen lassen. Nach dem geplanten Verhaltenskodex - Wendl wartet da seit Wochen auf Reaktion des ORF-Chefs - wäre das "ein Fall für den Ethikrat". Pachner betont, er sei nicht für den ORF und aus "journalistischer Neugier" in vielen Facebook-Gruppen, Zugang gebe es oft nur über "Like it". Rapid-Faible widerspreche wohl auch nicht der Objektivität. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 1.2.2011)

Share if you care.