Kapsch TrafficCom erhielt ersten Auftrag in Russland

31. Jänner 2011, 15:01
posten

Bau von Straßen-Überwachungsanlagen in der Stadt Kazan - Stillschweigen über Auftragswert vereinbart

Die börsenotierte Kapsch TrafficCom AG hat ihren ersten Auftrag in Russland erhalten. In der Stadt Kazan soll der Mautausrüster Kreuzungen mit vollautomatischen Funktionen für die Rotlichtüberwachung, die Spurenkontrolle und die Geschwindigkeitsüberwachung installieren.

Über den Auftragswert wurde Stillschweigen vereinbart, es soll sich um einen zweistelligen Millionen-Rubel-Betrag handeln. Der Folgeauftrag für den technischen Betrieb des Systems sollte in Kürze folgen, teilte Kapsch TrafficCom in einer Aussendung am Montag mit. (APA)

 

Link

Kapsch

Share if you care.