Al Jazeera veröffentlicht Protest-Fotos und Videos unter freier Lizenz

31. Jänner 2011, 12:08
14 Postings

Arabischer TV-Sender erlaubt per Creative Commons die Weiterverbreitung - Rohmaterial zum Download

Der arabische Nachrichtensender Al Jazeera erweist sich derzeit nicht nur als die wichtigste Nachrichtenquelle über die laufenden Proteste in Ägypten, auch in anderer Hinsicht setzt man Maßstäbe. So werden etwa weite Teile der Welt mit einem äußerst stabilen Live-Stream über das Internet versorgt, weniger bekannt ist, dass Al Jazeera auch aktiv freie Lizenzen unterstützt - und einiges an Material auf diesem Weg veröffentlicht.

Creative Commons

So bietet der TV-Sender schon seit geraumer Zeit eine eigene Video-Seite mit unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlichten Videos an. Aktuell gibt es dort unter anderem einiges an Rohmaterial über die Massenproteste in Ägypten, das dank der gewählten Lizenz auch für eigene Beiträge weiterverwendet werden darf.

Fotos

Die Affinität zur freien Lizenz endet aber nicht bei Videomaterial, über einen eigenen Flickr-Stream werden zusätzlich laufend neue Fotos aus Kairo und anderen ägyptischen Städten geliefert. Einzige Bedingung zur Weiterverwendung des Materials ist die Nennung der Quelle, bei Bildern kommt eine leicht andere Creative-Commons-Lizenz zum Einsatz, die zusätzlich darauf basierende Modifikationen - etwa Fotomontagen - untersagt. (apo, derStandard.at, 31.01.11)

Der WebStandard auf Facebook

  • Al Jazeera besitzt eine eigene Seite für unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlichtes Material.
    screenshot: redaktion

    Al Jazeera besitzt eine eigene Seite für unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlichtes Material.

Share if you care.