Filmkomponist John Barry gestorben

31. Jänner 2011, 10:38
11 Postings

Der fünffache Oscar-Preisträger schuf den Soundtrack zu elf James-Bond-Filmen - Erlag 77-jährig einem Herzinfarkt

London - Der für seine James-Bond-Soundtracks berühmte britische Filmkomponist John Barry ist 77-jährig an einem Herzinfarkt verstorben, berichtete die BBC am Montag. Barry, der seine Karriere als Band-Leader der John Barry Seven begann, wurde mit insgesamt fünf Oscars ausgezeichnet.

Sein markantes Arrangement von Monty Normans "James Bond Theme" führte dazu, dass Barry die Filmmusik zu insgesamt elf Bond-Filmen, darunter "Goldfinger" und "You Only Live Twice", schrieb. Von Barry stammen auch die Soundtracks zu "Midnight Cowboy", "Out of Africa", "Dances with Wolves" und "Chaplin". Seine letzte Filmmusik komponierte Barry für Michael Apteds Thriller "Enigma" im Jahr 2001. (red, derStandard.at, 31. Jänner 2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    John Barry bei der Verleihung des BAFTA Fellowship Awards im Jahr 2005.

Share if you care.