Deutscher Güterzug in der Lombardei entgleist

31. Jänner 2011, 09:58
posten

Ein deutscher Güterzug ist am Montag in der Früh auf der Bahnstrecke zwischen Mailand und Brescia entgleist. Drei Waggons der Deutschen Bahn kippten unweit der lombardischen Ortschaft Treviglio um. Die Lokführer sind unversehrt. Der Bahnverkehr auf der stark befahrenen Strecke musste gesperrt werden, was gravierende Folgen für den gesamten norditalienischen Raum hatte. Erst am Nachmittag soll sich der Bahnverkehr wieder normalisieren. (APA)

Share if you care.