Sexy wie eine Küche

    31. Jänner 2011, 16:46
    69 Postings

    Der Honda SW-T600 ist der Roller für erfolgreiche Business-Typen, die auch gerne einmal eine Tour fahren wollen

    Bild 1 von 6
    foto: hersteller

    Bei der heimischen Nabelschau der Motorradbranche auf der Bike Linz – von 11. bis 13. Februar im Design Center – feiert Honda mit dem Nachfolger des Silver Wing Österreich-Premiere. Mit dem SW-T600 hat Honda zum einen den Suzuki Burgman 650 im Visier, zum anderen finanziell potente Scooterfahrer, die gerne luxuriös durch die Gegend rollern.

    Finanziell potent heißt: 9.290,- Euro. Damit ist der SW-T600 um 2.209,- Euro günstiger als der Konkurrenz-Burgman, der aber dafür die Griffheizung, die bei Honda im Zubehör-Katalog zu finden ist, schon serienmäßig hat. Die beheizte Sitzbank, die beim Burgman serienmäßig ist, gibt es bei Honda nicht. Und der Suzuki-Roller ist minimal stärker.

    weiter ›
    Share if you care.