Passagierplus auf heimischen Flughäfen

30. Jänner 2011, 15:43
posten

2010 wurden um 7,9 Prozent mehr Passagiere abgefertigt

Wien - Alle sechs österreichischen Verkehrsflughäfen haben 2010 wieder mehr Passagier abgefertigt. Insgesamt benutzten 24,5 Mio. Fluggäste die heimischen Airports - um 7,9 Prozent mehr als noch 2009, als ein Minus von 8,5 Prozent erreicht wurde. Damit konnten die Flughäfen bereits fast wieder an die Zahl des Rekordjahres 2008 mit 24,8 Mio. Passagieren anschließen, berichtet das Branchenportal Austrian Aviation Net am Sonntag.

Spitzenreiter bei Passagierzahl und Zuwachs war der Flughafen Wien mit 19,7 Mio. Fluggästen. Das war ein Plus von 8,7 Prozent bzw. 1,6 Mio. Passagieren. Für das Jahr 2011 hat der VIE-Vorstand ein Zuwachs von 5 Prozent prognostiziert. Damit käme man in Wien heuer auf 20,7 Mio. Fluggäste.

In Salzburg, dem zweitgrößten österreichischen Airport, wurden 1,6 Mio. Fluggäste abgefertigt, ein Plus von 4,7 Prozent. Vom Rekordwert des Jahres 2007 mit 1,9 Mio. Passagieren ist man aber noch weit entfernt - heuer sollen es wieder knapp 1,7 Mio. werden.

Innsbruck überschreitet Millionengrenze

Am Flughafen Innsbruck konnten erstmals mehr als eine Million Fluggäste abgefertigt werden. Die 1,03 Mio. Passagiere bedeuteten ein Plus von 8 Prozent. In den letzten Jahren zeigte der Alpen-Airport überhaupt eine besonders starke Performance: 2004 war Innsbruck noch der zweitkleinste Bundesländerflughafen in Österreich - mittlerweile wurde er nach Salzburg zum zweitgrößten.

Der Airport in Graz verpasste 2010 die Millionengrenze vermutlich nur aufgrund der Aschewolke ganz knapp: 990.118 Passagiere wurden im Vorjahr am steirischen Airport abgefertigt - um 4,4 Prozent mehr als im Jahr 2009. Der Flughafen Linz zeigte ein Wachstum von nur 1,3 Prozent. 692.044 Fluggäste benutzten im Vorjahr den "Blue Danube Airport". Am kleinsten österreichischen Verkehrsflughafen Klagenfurt konnten im Vorjahr um 3,8 Prozent mehr Passagiere abgefertigt werden als 2009 - insgesamt waren es 425.933 Fluggäste. (APA)

Share if you care.