Stuttgart verstärkt sich mit Asien-Cup-Sieger

30. Jänner 2011, 14:42
4 Postings

Japanischer Teamspieler Okazaki kommt ablösefrei aus der J-League

Stuttgart  - Der Wechsel des japanischen Fußball-Nationalspielers Shinji Okazaki zum VfB Stuttgart ist perfekt. Der 24-jährige Asien-Cup-Gewinner kommt ablösefrei vom japanischen Club Shimizu S-Pulse zum abstiegsbedrohten deutschen Bundesligisten. Der auf allen offensiven Positionen einsetzbare Okazaki wird damit Teamkollege von ÖFB-Teamstürmer Martin Harnik. Okazaki war direkt nach dem Asien-Cup, den Japan am Samstag im Finale 1:0 n.V. gegen Australien gewann, nach Stuttgart geflogen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.