Vulkane behindern Flugverkehr

28. Jänner 2011, 18:17
10 Postings

Jeder Kontinent hat seinen Eyjafjallajökull: Auf der japanischen Insel Kyushu ist der Vulkan Shinmoedake ausgebrochen und hat den regionalen Bahn- und Flugverkehr zum Erliegen gebracht. Weitreichendere Folgen hat die dicke Aschenwolke, die der Bromo auf der indonesischen Insel Java ausstößt. Tausende australische Touristen mussten ihre Urlaubspläne ändern, weil Bali deshalb nicht angeflogen werden konnte. (DER STANDARD/Printausgabe, 29./30.1.2011)

 

Share if you care.