Suarez landet in Liverpool

28. Jänner 2011, 18:29
125 Postings

Chelsea scheitert vorerst mit Angebot für Fernando Torres, er sei "unverkäuflich" - Inter Mailand holte Pazzini, Monaco verpflichtete Diarra - Schalkes Rakitic zu Sevilla

Liverpool/Mailand/Monaco - Der englische Fußball-Traditionsclub hat die Verhandlungen mit Ajax Amsterdam über die Verpflichtung von Luis Suarez abgeschlossen. Für kolportierte 26,5 Millionen Euro wechselt der 24-jährige Stürmer aus Uruguay an die Anfield Road. Suarez ist damit der erste Kauf unter den neuen Eigentümern und Trainer Kenny Dalglish.

Der Klub hat zudem ein Angebot von Chelsea für Fernando Torres abgelehnt. Laut britischen Medienberichten soll Chelsea 40 Millionen Pfund (46,5 Mio. Euro) für den 26-jährigen spanischen Europa- und Weltmeister geboten haben. "Torres ist unverkäuflich", sagte ein Club-Sprecher der Zeitung "The Times". Torres soll Liverpool aber dazu aufgerufen haben, mit Chelsea weiter zu verhandeln, um nach London wechseln zu können.

Inter kauf Pazzini

In Italien hat sich Meister Inter Mailand die Dienste von Giampaolo Pazzini gesichert. Der bisherige Sampdoria-Genua-Stürmer erhält bei den Mailändern einen Vertrag bis 30. Juni 2015. Laut Gazzetta dello Sport soll die Ablösesumme für den 14-fachen Teamkicker zwölf Millionen Euro betragen. Zusätzlich erhält Sampdoria von Inter Jonathan Biabiany.

Real Madrid hat Mittelfeldspieler Mahamadou Diarra nach Frankreich an Monaco abgegeben. Der 29-Jährige aus Mali war bei Real unter Trainer Jose Mourinho kaum mehr zum Zug gekommen, in der laufenden Meisterschaft kam Diarra nur auf insgesamt 30 Einsatzminuten.

Sevilla verpflichtet Rakitic

Der FC Sevilla hat sich mit Ivan Rakitic vom deutschen Fußball-Bundesligisten Schalke 04 verstärkt. Der in der Schweiz geborene 22-jährige kroatische Teamspieler unterzeichnete beim Tabellenachten der spanischen Primera Division am Freitag einen Vertrag bis 2015. Lokalen Medienberichten zufolge soll die Ablösesumme rund 1,5 Millionen Euro betragen. (red/APA/AFP/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Nach zähen Verhandlungen mit Ajax verpflichten die Reds aus Liverpool den Luis aus Uruguay.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auch Fernando Torres soll bleiben wo er ist.

Share if you care.