Breitensee Very Welcome

27. Jänner 2011, 17:14
2 Postings

Im ältesten Kino Wiens, den Breitenseer Lichtspielen, kann man Filme auf der Kinoleinwand nachholen, die man in den letzten Jahren verpasst hat, wie zum Beispiel Sonja Heiss' "Hotel Very Welcome"

Die Deutsche Svenja hat ihr Flugzeug verpasst und steckt in einem Hotelzimmer in Bangkok fest, wo sie tagelang versucht, telefonisch einen neuen Flug zu organsieren. Immer wieder spricht sie mit dem gleichen Mitarbeiter eines Callcenters, den sie kaum versteht - und trotzdem entwickelt sich zwischen den beiden beinahe eine Liebesbeziehung.

Lonely-Planet-Generation

Ebenfalls in Thailand jagen die gemeinsam verreisten Freunde Josh und Adam, zwei junge Briten, Strandparties und Frauen hinterher. Liam aus Irland hingegen reist durch Indien und dröht sich auf der Suche nach - ja wonach eigentlich? - mit vielerlei Drogen zu. Und Marion, ebenfalls aus Deutschland, besucht einen indischen Ashram und nimmt an vielversprechenden esoterischen Gruppenerlebnissen teil.

Authentisch wie ein Dokumentarfilm erzählt "Hotel Very Welcome" aus dem Jahr 2007 von der Flucht vor der Routine, der Faszination des Reisens und interkulturellen Missverständnissen. Witzig und ironisch beschreibt der Film die Welt der "Lonely-Planet"-Reisenden und offenbart die komplizierte Gefühlslage einer Generation, die in anderen Kulturen nach Antworten für ihr Leben sucht.

Spielplan für Programmkino-Freunde

Mit einer Auswahl an österreichischen und europäischen Filmen setzen die Breitenseer Lichtspiele mit ihrem derzeitigen Spielplan auf Programmkino-Freunde, um ihre leider sehr spärliche Besucherschaft zu erhöhen. Das älteste Kino Wiens kämpft seit Jahren ums Überleben. Aber nicht nur Streifen der letzten Jahre, die man hier "nachholen" kann, auch aktuelle Filme wie "Der letzte schöne Herbsttag", "Echte Wiener 2" oder Viennale-Filme wie "Banksy - Exit through the gift shop" und "Die Frau mit den 5 Elefanten" sind Teil des spannenden Programms.

 

Programm der Breitenseer Lichtspiele (PDF)

Termine "Hotel Very Welcome":
30. 1. 2011, 20:30
15. 2. 2011, 18:30
7. 3. 2011, 20:30

BREITENSEER LICHTSPIELE
Breitenseerstraße 21, 1140 Wien
Tel. 982 21 73, www.bsl-wien.at

 

  • Witzig und ironisch beschreibt der Film die Welt der "Lonely-Planet"-Reisenden.
    foto: hotel very welcome

    Witzig und ironisch beschreibt der Film die Welt der "Lonely-Planet"-Reisenden.

  • Svenja hat ihr Flugzeug verpasst und steckt in einem Hotelzimmer in Bangkok fest.
    foto: hotel very welcome

    Svenja hat ihr Flugzeug verpasst und steckt in einem Hotelzimmer in Bangkok fest.

Share if you care.