Salzburger VP-Landesgeschäftsführer Santner geht

27. Jänner 2011, 13:39
2 Postings

Wolfgang Mayer folgt ihm nach

Salzburg - Salzburgs ÖVP-Landesgeschäftsführer Toni Santner wechselt Ende März in die Privatwirtschaft, ihm folgt der bisherige Politische Direktor, Wolfgang Mayer (32), nach. Dies kündigte VP-Landesobmann LHStv. Wilfried Haslauer am Donnerstag an. Mit Santner scheide eine Person aus, die von einer "Ära der strukturellen, inhaltlichen und finanziellen Konsolidierung der Landespartei", geprägt gewesen sei, so Haslauer.

Santner hat die Landespartei vor rund fünf Jahren in einer schwierigen Situation übernommen. Die Konsolidierungsphase nach der Wahlniederlage 2004 könne als abgeschlossen bezeichnet werden. Immerhin sei es ihm als Wahlkampfmanager gelungen, den Abstand zur SPÖ zu halbieren, betonte der Landesparteiobmann.

Die ÖVP Salzburg sei geschlossen und verfolge unter Mayer ein klares Ziel: Haslauer als Landeshauptmann von Salzburg, die ÖVP Salzburg als Nummer 1 im Land zu küren. Besonders wichtig ist Haslauer dabei die Unterstützung der Gemeindeparteien und der Bürgermeister. (APA)

Share if you care.