35 Tote bei Anschlag auf Beerdigung in Bagdad

27. Jänner 2011, 13:08
1 Posting

65 Menschen verletzt

Bagdad - Bei einem Bombenanschlag auf eine Beerdigungsfeier sind am Donnerstag in Bagdad mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen. Bei der Explosion der Autobombe in einem hauptsächlich von Schiiten bewohnten Stadtteil wurden nach Polizeiangaben außerdem mindestens 65 Menschen verletzt. In den vergangenen Wochen kamen fast 200 Menschen bei Anschlägen ums Leben. (APA/dapd/Reuters)

Share if you care.